Rückblick 


Was?
Wo?
Wann?

Alt und Jung

Diese beliebte Veranstaltung wurde gut besucht. Doch leider blieben einige Plätz leer. 


Die Gäste konnten sich eines bunten und unterhaltsamen Programms erfreuen. Gerade die Vorträge des Johannis-Kindergar-tens und der Comenius- und  Grundschule Neues Schloss fanden sehr guten Anklang und füllten den Titel der Veranstaltung "Alt und Jung" beeindruckend aus.

Heiters trug "Die Dietschi" in bewährter Weise bei. Mit Gedichten zum "wirklichen Leben" wurde nicht nur geschmunzelt, sondern auch herzlich gelacht. 

Gekonnt und einladend deckten die Schüler der Klasse 8 der Mittel-schule am Turm die Tische ein. Sehr geschickt und nahezu professionell servierten sie den Gästen Kaffee und Kuchen. Sie waren dem Seniiorenrat eine hoch einzuschätzende Hilfe.

Hier finden Sie das Programm.

Bilder folgen.



NeuStadtHalle
Do. 18.04.2024, 14.30 Uhr
Neustadt wird putzt

18 Senioren trafen sich am Festplatz, um in der Stadt nördlich der Aisch die Straßen und andere öffentliche Flächen von weggeworfenem Unrat zu be-freien. Neun Müllsäcke wurden gefüllt. Besonders bemerkenswert war die extram hohe Anzahl an Zigarettenkippen, die sich besonders an Wartebe-reichen konzentrierten. 

Bei der anschließenden Tombola wurden fünf der Mitstreiter ausgelost und können ein kleines Dankeschön bei der Fa. Franken-Brunnen in Empfang nehmen.


Festplatz, Pavillon
Neustadt/Aisch
Sa 13.04.24
09.30 bis 11.30 Uhr
Frühlingsspaziergang

Unser Spaziergang bei angenehmen Temperaturen über den Schnappenstein war für alle Teilnehmer ein besonderes Erlebnis. Frau Hedwig Göß bereicherte mit historischen Fachwissen den Spaziergang.

Entspannt klang der Nachmittag im nahegelegenen Gasthaus aus.   

Festplatz, Pavillon
Neustadt/Aisch
15.03.2024,
15.00 Uhr
   Line-Dance von 12 - 99 
Fast 50 Damen und Herren nahmen teil und freuen sich auf eine Fortsetzung. Zwei Teilnehmer kamen gar aus Schlüsselfeld und nahmen den weiten Weg auf sich.

Wie uns die VHS mitteilte, kann dem Wunsch der Fortsetzung leider in nächster Zeit nicht nachgekommen werden. 

Foyer der Mark-grafenhalle,
Comeniusstr. 1
91413 Neustadt
Do. 26.02.2024,
14.00 bis 15.30 Uhr

Seniorenfasching der Geißböcke


Der Seniorenrat war mit einer stattlichen Abordnung, zu der nicht nur die Mitglieder des Senioirenrats zählten, sondern auch alle Aktivsenioren, die den Seniorenrat unterstützen und regelmäßig bei unseren Veranstaltungen dabei sind, präsent.

Unserer Vorsitzenden, Frau Tisch-Rottensteiner, wurde der diesjährige Faschingsorden verliehen. 



NeustadthalleSo. 28.01.2024,
14.11 bis 17.30 Uhr

Winterspazierung


Mehr als zwanzig Personen trafen sich bei schönem Winterwetter zum Spaziergang. Nach netten Gesprächen unter den Teilnehmern, einem kleinen Schnapper Ziparten-Brand fanden sich alle zum Abendessen im Restaurant "Anders" ein. So erhielt dieser Nachmittag einen angenehmen Abschluss und alle freuen sich auf eine oder mehrere Wiederholungen.


Ab Markgrafenhalle über Waldfriedhof zum Hutsberg und über Beerbacher Weg zurückDo. 26.01.2024,
15.00 Uhr


Nach oben